transparent

Speaker beim 4. Symposium für Veranstaltungssicherheit

Beim 4. Symposiums für Veranstaltungssicherheit durfte Martin Bardy zwei Mal die Bühne betreten.

Das 1. Mal in seiner Funktion als Sicherheitsbeauftragter des Electric Love Festivals und der gemeinsamen Präsentation der Veranstaltung als „Best Practice“.

Das 2. Mal zur Präsentation der ÖNORM EN 13200 und wie diese Norm(enreihe) bei Veranstaltungen angewandt werden kann.

Nachbericht der Wirtschaftskammer

Nachbericht von eventfex

Bilder von der Veranstaltung